Medikamente:

Potenzmittel
Cialis
Levitra
Viagra
Kamagra
ED-Pack
Priligy
Rauchen aufhören
Zyban
Haarverlust
Propecia
Klimakterium-Symptome
Estrace

Information:


 

Viagra (Sildenafil) - gegen Impotenz und Erektionsstörungen.
Viagra ® ist das am häufigsten verschriebene Medikament für die Behandlung erektiler Dysfunktion (Impotenz). Viagra ® wurde seit seiner Markteinführung millionenfach von Männern verwendet und hat sich als gut verträglich und in ca. 80% der Fälle als wirksam erwiesen.

Generic Viagra (Sildenafil Citrate)
Viagra verwendet man für die Behandlung der Funktionsstörung (Machtlosigkeit) bei den Männern, sowie bei dem arteriellen Lungenbluthochdruck.

 

Packung Preis Pro Pillen Sie Sparen Bestellung
25 mg x 10 pillen €22.89 €2.27 €0.00 In Den Warenkorb Legen
25 mg x 20 pillen €37.86 €1.89 €7.57 In Den Warenkorb Legen
25 mg x 30 pillen €51.07 €1.69 €17.44 In Den Warenkorb Legen
25 mg x 60 pillen €81.89 €1.36 €54.42 In Den Warenkorb Legen
25 mg x 90 pillen €109.19 €1.22 €95.11 In Den Warenkorb Legen
25 mg x 120 pillen €131.21 €1.09 €141.61 In Den Warenkorb Legen
25 mg x 180 pillen €162.03 €0.90 €247.28 In Den Warenkorb Legen
25 mg x 270 pillen €218.39 €0.81 €394.70 In Den Warenkorb Legen
Packung Preis Pro Pillen Sie Sparen Bestellung
50 mg x 10 pillen €23.77 €2.40 €0.00 In Den Warenkorb Legen
50 mg x 20 pillen €38.74 €1.92 €9.51 In Den Warenkorb Legen
50 mg x 30 pillen €54.59 €1.81 €17.44 In Den Warenkorb Legen
50 mg x 60 pillen €85.41 €1.43 €58.12 In Den Warenkorb Legen
50 mg x 90 pillen €114.47 €1.27 €101.45 In Den Warenkorb Legen
50 mg x 120 pillen €137.37 €1.14 €150.06 In Den Warenkorb Legen
50 mg x 180 pillen €178.76 €1.00 €252.04 In Den Warenkorb Legen
50 mg x 270 pillen €233.36 €0.86 €413.72 In Den Warenkorb Legen
50 mg x 360 pillen €291.48 €0.81 €570.65 In Den Warenkorb Legen
Packung Preis Pro Pillen Sie Sparen Bestellung
150 mg x 10 pillen €33.46 €3.35 €0.00 In Den Warenkorb Legen
150 mg x 20 pillen €58.99 €2.95 €7.93 In Den Warenkorb Legen
150 mg x 30 pillen €83.65 €2.79 €16.64 In Den Warenkorb Legen
150 mg x 60 pillen €151.46 €2.53 €49.14 In Den Warenkorb Legen
150 mg x 90 pillen €203.42 €2.26 €97.49 In Den Warenkorb Legen
150 mg x 120 pillen €251.85 €2.10 €150.06 In Den Warenkorb Legen
150 mg x 180 pillen €331.99 €1.84 €271.06 In Den Warenkorb Legen
150 mg x 270 pillen €429.74 €1.59 €473.17 In Den Warenkorb Legen
150 mg x 360 pillen €482.58 €1.34 €722.83 In Den Warenkorb Legen

Generic Viagra Professional (Sildenafil Citrate)
Viagra Professional ist eine extra starke Medizin. Sie beginnt schneller zu wirken und ihr Effekt dauert länger, als bei der Viagra regular.

 

Packung Preis Pro Pillen Sie Sparen Bestellung
100 mg x 10 pillen €51.95 €5.19 €0.00 In Den Warenkorb Legen
100 mg x 20 pillen €87.17 €4.35 €16.73 In Den Warenkorb Legen
100 mg x 30 pillen €116.24 €3.88 €39.10 In Den Warenkorb Legen
100 mg x 60 pillen €199.90 €3.34 €110.96 In Den Warenkorb Legen
100 mg x 90 pillen €277.39 €3.08 €189.43 In Den Warenkorb Legen
100 mg x 120 pillen €342.56 €2.85 €280.04 In Den Warenkorb Legen
100 mg x 180 pillen €483.46 €2.69 €450.18 In Den Warenkorb Legen

Brand Viagra (Sildenafil Citrate)
Brand Viagra verwendet man für die Behandlung der Funktionsstörung (Machtlosigkeit) bei den Männern, sowie bei dem arteriellen Lungenbluthochdruck.

 

Packung Preis Pro Pillen Sie Sparen Bestellung
100 mg x 12 pillen €84.73 €7.10 €0.00 In Den Warenkorb Legen
100 mg x 24 pillen €168.58 €7.03 €1.48 In Den Warenkorb Legen
100 mg x 36 pillen €236.55 €6.58 €18.75 In Den Warenkorb Legen
100 mg x 48 pillen €294.80 €6.14 €45.76 In Den Warenkorb Legen
100 mg x 92 pillen €528.71 €5.75 €124.24 In Den Warenkorb Legen

Generic Female Viagra (Sildenafil Citrate)
Female Viagra hilft, Libido in Frauen zu erhöhen, sexueller Rückruf von Zunahmen, Empfindlichkeit zur Anregung.

 

Packung Preis Pro Pillen Sie Sparen Bestellung
100 mg x 12 pillen €29.93 €2.48 €0.00 In Den Warenkorb Legen
100 mg x 20 pillen €46.67 €2.32 €3.17 In Den Warenkorb Legen
100 mg x 32 pillen €63.40 €1.98 €16.06 In Den Warenkorb Legen
100 mg x 60 pillen €95.98 €1.59 €53.37 In Den Warenkorb Legen
100 mg x 92 pillen €132.09 €1.44 €96.41 In Den Warenkorb Legen
100 mg x 120 pillen €160.27 €1.34 €137.38 In Den Warenkorb Legen
100 mg x 180 pillen €218.39 €1.22 €228.26 In Den Warenkorb Legen
100 mg x 240 pillen €289.72 €1.21 €306.46 In Den Warenkorb Legen
100 mg x 360 pillen €431.50 €1.20 €462.86 In Den Warenkorb Legen
Andere Tabletten mit Viagra

 

Wie funktioniert Viagra?
Viagra und sein Wirkstoff Sildenafil-Citrat ist ein sog. Phosphodiesterase-Hemmstoff. Die Substanz ist in der Lage, bei den meisten ED-Patienten (ED = erektile Dysfunktion = Erektionsschwäche = Impotenz) eine Erektion zu ermöglichen und für die Dauer eines Geschlechtsverkehrs aufrecht zu erhalten (bei 69%-80% vs. 22% nach Plazebo in veröffentlichten Studien).
Sildenafil hat im Gegensatz zu anderen bisher eingesetzten therapeutischen Maßnahmen die Eigenart, nur dann zu wirken, wenn Sie sexuell erregt sind.

Ausmaß und Dauer der Erektion hängen von der Bilanz aus Blutzufluß minus Blutabfluß in den Penisschwellkörpern ab. Die Blutzufuhr wird durch ringförmige Muskeln in der Arterienwand der Gefäße des Corpus cavernosum geregelt. Diese sind im nicht-erigierten Zustand angespannt und verschließen die Gefäße. Die sexuelle Erregung führt in diesen Muskelfasern der Arterienwand zur Bildung von cGMP (zyklisches Guanosinmonophosphat), das die Muskeln entspannt und den Gefäßquerschnitt daher öffnet: arterielles Blut strömt dann in die Schwellkörper, eine Erektion entsteht.

Ein Gegenspieler des cGMP ist das Enzym Phosphodiesterase-5 (PDE-5), das cGMP spaltet, also unwirksam macht und damit einer Erektion entgegenwirkt. Sildenafil blockiert dieses Enzym und sorgt so dafür, daß auch vergleichsweise geringere Mengen von cGMP, die bei Erektionschwäche immer noch vorhanden sind, zu einer vollständigen Entspannung der Arterienmuskeln und zur Erektion führen können.

Dieses Wirkprinzip sorgt gleichzeitig logischerweise für gewisse Nebenwirkungen, die nichts anderes sind, als Wirkungen der PDE-5-Hemmung an anderen Orten des Organismus.

Nebenwirkungen und Arzneimittel-Wechselwirkungen
Die Einnahme von Viagra führt u.a. zu allgemeiner Gefäßerweiterung mit der Folge des Absinkens des Blutdrucks - ca. 10 mmHg bei gesunden Personen.
Solche Blutdrucksenkungen können v.a. dann verstärkt, u.U. gefährlich verstärkt werden, wenn ein anderes gefäßerweiterndes Medikament zusätzlich eingenommen wird. Hier ist v.a. die Stoffklasse der Nitrate zu nennen, die gerade bei Männern im mittleren und höheren Alter gerne verschrieben wird.
Solche Medikamente werden v.a. in Fällen coronarer Herzkrankheit und Angina pectoris eingesetzt, um den Herzmuskel zu entlasten. Falls Ihr Arzt Ihnen gegenüber jemals von Herzkranzgefäßverengung, Herzaderverkalkung, Herzinfarktgefahr oder ähnlichem gesprochen hat und Ihnen ein Medikament verordnet hat, sollten Sie besonders genau prüfen, ob dies nicht ein nitrathaltiges Arzneimittel ist, das Sie nicht zusammen mit Viagra einnehmen sollten.

Im Zweifelsfall fragen Sie Ihren Apotheker, ob Ihr Medikament Nitrate enthält.

Falls Sie beschwerdefrei ISDN oder andere Nitrate auslassen können, also nicht vital auf diese Medikamente angewiesen sind, um schmerzfrei zu sein (Angina pectoris), können Sie nach Rücksprache mit Ihrem Arzt einen Versuch unternehmen, 50mg Viagra nach 12 Stunden Medikamentenpause einzunehmen. Stimmen Sie dies jedoch unbedingt mit Ihrem Arzt ab!

Nicht ratsam sind solche Versuche, falls Sie bereits bei geringer körperlicher Belastung, z.B. Treppensteigen über 2 Stockwerke, unter Schmerzen im Brustkorb leiden.

Andere Arzneimittel-Wechselwirkungen:
Sildenafil als Phosphodiesterase-Hemmstoff sollte nur mit Vorsicht eingenommen werden, wenn
- Gleichzeitig sog. P450 3A4-Inhibitoren eingenommen werden: Ketoconazol, Itraconazol, Erythromycin, Ritonavir. Diese werden eingesetzt z.B. bei Pilzinfektionen, Tuberkulose und Virusinfektionen (HIV)

- Gleichzeitig Cimetidin genommen wird, oft eingesetzt bei Magengeschwüren, -schleimhautentzündung oder Sodbrennen. Cimetidin hemmt ebenfalls den Abbau von Sildenafil und kann so u.U. zu verstärkten Nebenwirkungen (überdosierungsprobleme) beitragen.

Eine sehr häufige Situation bei Männern über 45 Jahre ist die Einnahme von blutdrucksenkenden Arzneimitteln, z.B. Betablockern.
Zwar sind keine Wechselwirkungen von Betablockern mit Viagra bekannt, wohl bekannt ist jedoch die Verminderung sexueller Erregbarkeit durch Betablocker. Da Sildenafil nur bei sexueller Erregung hilft eine Erektion zu erreichen und aufrecht zu erhalten, kann die Einnahme von Betablockern die Wirksamkeit von Viagra erheblich vermindern. Entweder muß dann die Viagra-Dosis erhöht werden, z.B. auf 75-100mg, oder es müssen Alternativen für den Betablocker gesucht werden. Besprechen Sie dies mit Ihrem Arzt.

Was tun bei Nebenwirkungen?
Die meisten Nebenwirkungen sind harmlos und vorübergehender Natur. Blutdruckabfall z.B. führt zunächst meist dazu, daß beim Aufstehen aus dem Sitzen oder Liegen Schwindel auftritt, Kopfleere oder 'Schwarzsehen'. Sollte dies, oder irgendeine andere Nebenwirkung nach der Einnahme von Viagra und noch vor dem Geschlechtsverkehr eintreten, empfehlen wir Ihnen, auf die geplante Aktivität zu verzichten.

Prinzipiell sind Nebenwirkungen nichts anderes als Wirkungen von Arzneimitteln in unerwünschter Intensität oder an ungünstiger Lokalität im Körper. Sie sind also ein Beweis dafür, daß das Mittel wirkt - jetzt muß nur noch die Dosis Ihrer individuellen Empfindlichkeit angepaßt werden. Diese Empfindlichkeit ist bei manchen Personen so hoch, daß selbst minimale Mengen ausreichen, um die gewünschte Wirkung zu erzielen. U.U. können Sie also bei hoher Empfindlichkeit selbst 50mg Viagra (= 1/2 Tablette) noch einmal halbieren auf 25mg (= 1/4 Tablette), um den Effekt ohne Nebenwirkungen zu erreichen.

Wie Sie Viagra einnehmen
Dosierung: 50 mg Sildenafilcitrat eine Stunde vor dem Geschlechtsverkehr. Eine fetthaltige Mahlzeit verzögert den Zeitpunkt der maximalen Wirkung um etwa 60 Minuten.

Viagra sollte nicht häufiger als einmal täglich eingenommen werden. Je nach Wirkung und Nebenwirkungen kann die Dosis auf 75-100 mg erhöht werden oder sollte auf 25 mg reduziert werden.

Folgende Situationen bzw. Diagnosen lassen eine vorsichtige Einstiegsdosierung von 25 mg ratsam scheinen:

- Alter > 65 Jahre
- Leberzirrhose
- Nierenfunktionseinschränkung
- Gleichzeitgige Einnahme von sog. P450 3A4-Inhibitoren: Ketoconazol, Itraconazol, Erythromycin, Ritonavir. Diese werden eingesetzt z.B. bei Pilzinfektionen, Tuberkulose und Virusinfektionen (HIV)
- Gleichzeitgige Einnahme von Cimetidin, oft eingesetzt bei Magengeschwüren, -schleimhautentzündung oder Sodbrennen. Cimetidin hemmt ebenfalls den Abbau von Sildenafil und kann so u.U. zu überdosierungsproblemen beitragen.

Wechselwirkungen mit Cholesterinsenkern oder Diabetes-Medikamenten sind nicht bekannt.

Viagra ist ein eingetragenes Warenzeichen der Firma Pfizer Inc.


© 2007 www.pishop.de | Privacy Policy | Impressum | Disclaimer | AGB
www.pishop.de ist keine Online Apotheke. Wir sind ein Kundendienst für die Digitale Apotheek.
Lizenziert von Der Universität von Apothekern des britischen Columbias. Wenn Sie irgendwelche Fragen oder Sorgen haben, können Sie sich mit der Universität an 200-1765 8. Westave in Verbindung setzen.